Schlagwort-Archive: Fallenjagd

Fangjagd – was bringt das?

Wer schießt in Zeiten immer steigender Schwarzwildbesätze noch einen Fuchs beim Sauansitz? Eine Falle an der Kirrung kann hier Abhilfe schaffen.

Wolfgang RobelWenn ich immer wieder gefragt werde, ob sich Fangjagd überhaupt lohnt und ob das überhaupt nützlich ist, kann ich die Notwendigkeit immer nur wieder bestätigen. Denn wir müssen uns im klaren sein, dass alle noch so großen Bemühungen bei der Lebensraumverbesserung für unser Niederwild vergebens sind, wenn das Raubwild diese Stellen als Anlaufpunkt für seine täglichen Mahlzeiten benutzt.

Effektive Raubwildbejagung
Daher ist eine effektive Fangjagd der wichtigste Grundstein der Niederwildhege. Die Vorzüge einer Falle kann man im Prinzip in einem Punkt zusammenfassen: mehr »

Jagdausbildung – Praxis

Für den Jagdalltag das notwendige Praxiswissen erlernen und umsetzen.

Die praktische Jagdausbildung  findet in regelmäßigen Abständen in Jagdrevieren, im Münchner Umland statt.

Im Rahmen der praktischen Jagdausbildung  erlernen die Jagdschülerinnen und Jagdschüler unter anderem:
mehr »